Schulklassen

ab Klasse 3

Von der Steinzeit bis zum Hosenspanner

Ausstellungsführung + historischer Unterricht
Was hat denn die Steinzeit mit Schule zu tun? Und wie hat man vor 500 Jahren große Zahlen zusammengezählt, ganz ohne Taschenrechner? Was macht die Eselsmütze im Klassenzimmer und warum schaut der alte Oberlehrer so grimmig? Eine erlebnisreiche Führung durch die neue Dauerausstellung des Schulmuseums macht neugierig auf die spannende Geschichte des Lernens –einmal quer durch die Menschheit.
Bei einer Unterrichtsstunde im historischen Klassenzimmer sitzen die SchülerInnen auf engen Bänken, schreiben mit dem Griffel auf Schiefertafeln und müssen sich vor dem strengen „Fräulein Lehrerin“ in Acht nehmen…

Termin: Mo – Fr, nach Vereinbarung

Uhrzeit: 9 – 12 Uhr

Dauer: 3 Stunden

Zielgruppe: ab Klasse 3

Preis: 4,50 Euro pro Kind (Begleitende Personen sind frei); Es gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 18 Kinder. Kommen Sie mit weniger, als 18 Kindern, beträgt der Preis 80 Euro pauschal.

Anmeldung: 08223/ 61 89 oder schulmuseum@ichenhausen.de

Um Ihre Buskosten möglichst gering zu halten, können Sie gerne mit zwei Klassen/Kindergruppen zu uns nach Ichenhausen kommen. Jede Gruppe bekommt eine eigene Führungskraft.

Für Vorschulkinder & Klasse 1

Wenn ein Löwe in die Schule kommt…

…dann ist mächtig was los! Ein vergnüglicher und kreativer Vormittag für Erstklässler und Vorschulkinder. Wir hören eine lustige Löwen-Schul-Geschichte, überlegen, wie sie weitergehen könnte und setzen die Geschichte in unserem Atelier künstlerisch um. Außerdem erleben wir in unserem historischen Klassenzimmer, wie Kinder gelernt haben, die vor 100 Jahren in die Schule gekommen sind. Alte Pausenhofspiele dürfen hier natürlich nicht fehlen.

Termin:         Mo – Fr, nach Vereinbarung

Dauer:           3 Stunden, 9 – 12 Uhr

Preis:             4,50 Euro pro Kind (Begleitende Personen sind frei)

Es gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 18 Kinder. Kommen Sie mit weniger, als 18 Kindern, beträgt der Preis 80 Euro pauschal.

Anmeldung: 08223/ 61 89 oder schulmuseum@ichenhausen.de

Um Ihre Buskosten möglichst gering zu halten, können Sie gerne mit zwei Klassen zu uns nach Ichenhausen kommen. Jede Klasse bekommt eine eigene Führungskraft.

Klasse 2-4

Kinder, wie die Zeit vergeht

Wir machen eine Zeitreise 100 Jahre in die Vergangenheit! Dort angekommen, erleben wir eine Unterrichtsstunde auf engen Schulbänken und strengem Lehrpersonal. Dazu gehört natürlich das Schönschreiben mit Griffel und Schiefertafel. Außerdem gestalten wir – mit Feder und Tinte – ein Poesiealbum, wie zu Urgroßmutters Zeiten. Historische Spiele auf dem Pausenhof gehören selbstverständlich dazu.

Termin:         Mo – Fr, nach Vereinbarung

Dauer:           3 Stunden, 9 – 12 Uhr

Preis:             4,50 Euro pro Kind (Begleitende Personen sind frei)

Es gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 18 Kinder. Kommen Sie mit weniger, als 18 Kindern, beträgt der Preis 80 Euro pauschal.

Anmeldung: 08223/ 61 89 oder schulmuseum@ichenhausen.de

Um Ihre Buskosten möglichst gering zu halten, können Sie gerne mit zwei Klassen zu uns nach Ichenhausen kommen. Jede Klasse bekommt eine eigene Führungskraft.

Klasse 3-4

Malen, ritzen, schreiben – von den Anfängen der Schrift

Es war ein langer Weg von den ersten Höhlenmalereien bis zur heutigen Schrift: Schriftzeichen wurden zunächst in feuchten Ton gedrückt, Hieroglyphen in Stein gemeißelt, Buchstaben auf Tierhaut geschrieben, Bleilettern auf Papier gedruckt – all das waren wichtige Stationen auf dem Weg zu unserer heutigen Schrift. Genauso wichtig, wie die Entwicklung der Schrift war für die Menschheit aber auch die Herstellung von Papier, weswegen wir an diesem Vormittag zum einen die Schriftabteilung der neuen Dauerausstellung erleben und zum anderen in unserem Atelier selber Papier schöpfen werden.

Termin:         Mo – Fr, nach Vereinbarung

Dauer:           3 Stunden, 9 – 12 Uhr

Preis:             4,50 Euro pro Kind (Begleitende Personen sind frei)

Es gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 18 Kinder. Kommen Sie mit weniger, als 18 Kindern, beträgt der Preis 80 Euro pauschal.

Anmeldung: 08223/ 61 89 oder schulmuseum@ichenhausen.de

Um Ihre Buskosten möglichst gering zu halten, können Sie gerne mit zwei Klassen zu uns nach Ichenhausen kommen. Jede Klasse bekommt eine eigene Führungskraft.