Sonderausstellungen

Mathematik zum Anfassen!

Keine Gleichung, keine Formel, keine Textaufgabe erwartet die Besucher der Mitmach-Ausstellung „Mathematik zum Anfassen“.

Vielmehr warten Seifenblasen, Kugelbahnen, Knobelspiele und Puzzles auf große und kleine Besucher, auf Mathe-Liebhaber und Mathe-Muffel.
„Hands on“ heißt die Devise bei den 30 Exponaten.
Man nähert sich der Mathematik mit echten Erfahrungen, anstatt mit nüchterner Sprache und Theorien.
Am Ende des Besuches werden die Besucher sagen: Mathe macht glücklich!

Die Ausstellung ist eine Leihgabe des Mathematikums in Gießen, dem ersten mathematischen Mitmachmuseum der Welt.

Für alle ab 6 Jahren: Mathemuffel- und genies, Querdenker, Entdecker und Spaßmacher!

Eröffnung: Dienstag, 05.11.2019 um 17 Uhr im Bayerischen Schulmuseum

Geöffnet von 06.11.2019 bis 05.04.2020
jeweils Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr (24./25./31.12., 01.01., 25.02. geschlossen)

Eintrittspreise: Kinder ab 3 Jahren 2 Euro
Erwachsene 4 Euro

 

 

 

IchenHAUSener HAUSgeschichten

Stadtgeschichtliche Ausstellung im Neubau des Bayerischen Schulmuseums.
Die Ausstellung zeigt anhand bekannter Beispiele in Ichenhausen, dass Häuser nicht nur architektonische Bauten sind. Häuser sind auch Zeugnisse ihrer Zeit, ihrer Erbauer und Bewohner, für die sie Arbeits-, Wohnraum und vor allem ein Zuhause waren. Mit den Einblicken in die Geschichte der Häuser erhält man so auch lebensnahe Eindrücke aus der Vergangenheit Ichenhausens.

Der Eintritt ist frei

Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet (bitte Schließzeiten beachten)

Gerne werden auf Anfrage auch Führungen angeboten

Bild: Stadtarchiv Ichenhausen (ehem. Haus Familie Ley, Wiesgasse 47)

 

"Wieviel ist genug?" - Eine Ausstellung rund ums Geld

Wer träumt nicht davon, einmal in Geld zu baden? Nehmen Sie Platz in unserer Geldbadewanne! Wir sprechen über Geld – worüber sonst so gerne geschwiegen wird…

Die Ausstellung ist eine Leihgabe des Vorarlbergmuseum Bregenz

Der Eintritt ist frei
Vernissage: Mittwoch, 03.07.2019 um 19 Uhr im Bayerischen Schulmuseum

Geöffnet von 04.07.2019 bis 16.02.2020 (bitte Schließzeiten beachten)
jeweils Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr

Bild: Adolf Bereuter

Kunstausstellung "Wasser"

Kunstausstellung „Wasser“ der Hans-Maier-Realschule Ichenhausen

Wasser – ein faszinierendes Element, das sich in vielerlei Hinsicht künstlerisch umsetzen lässt.
Gezeigt werden Schülerarbeiten aller Jahrgangsstufen der Hans-Maier-Realschule Ichenhausen.

Der Eintritt ist frei
Eröffnung: Montag, 22.07.2019 um 18 Uhr im Bayerischen Schulmuseum

Geöffnet von 23.07.2019 bis 13.10.2019
jeweils Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr (12.08.2019 bis 26.08.2019 geschlossen)